Arbeits- und Gesundheitschutz

Industriemechaniker

INDUSTRIEMESCHANIKER, FACHRICHTUNG PRODUKTIONSTECHNIK (M/W/D)

Industriemechaniker/innen im Einsatzgebiet Produktionstechnik sind ausgebildete Fachkräfte, die

  • Fehler und Störungen in technischen Systemen erkennen, beseitigen und dokumentieren
  • Produktionsanlagen überwachen, steuern und regeln, Maschinen einrichten
  • technische Systeme zur Produktion einsetzen
  • Maschinen und Systeme umrüsten
  • Wartungen und Inspektionen durchführen
  • Qualitätsmanagement im Einsatzgebiet anwenden

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in erfolgt nach dem anerkannten Berufsbild und dauert 3,5 Jahre.

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Hauptschule oder Fachoberschulreife
  • gute Noten in Mathematik und Physik
  • Interesse an technischen Abläufen 

Eine ausführliche Beschreibung dieser Ausbildung finden Sie hier:

PDF-DOWNLOAD

Ansprechpartner
Herr Hubert Brock
Tel:  +49 2402 761 219 
Fax: +49 2402 761 260
Mail

Schwermetall Halbzeugwerk GmbH & Co. KG ist der weltweit größte Hersteller von Vorwalzbändern aus Kupfer und Kupferlegierungen – und schreibt damit seit 1972 Erfolgsgeschichte.
Zu den Produkten